WALDSPERRUNG !!!

WALDSPERRUNG !!!

Der Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Neudorf, hat in Folge der Sturmschäden durch "Herwart" mit sofortiger Wirkung eine vollständige ...

weiterlesen
Bebauungsplan "Wohnanlage Keller-Gut"

Bebauungsplan "Wohnanlage Keller-Gut"

 

Der Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

„Wohnanlage Keller-Gut“ in Thermalbad Wiesenbad

OT Schönfeld über die Flurstücke...

weiterlesen
Hausarzt gesucht

Hausarzt gesucht

Im Gemeindegebiet der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad ist zum Beginn des Jahres 2018 eine Niederlassung als Allgemeinmediziner/in neu zu...

weiterlesen

Ortsteil Schönfeld

Wappen Schönfeld

Direkt an der B 95 Chemnitz - Annaberg, vor der Bergstadt Annaberg-Buchholz, liegt in einem Seitental der Zschopau das "schöne Feld". Schönfeld ist ein typisch fränkisches Waldhufendorf, wurde 1375 gegründet und zählt heute ca. 950 Einwohner.

Aus dem Tal heraus schmiegen sich die Häuser des Dorfes zwischen Wiesen, Feldern, Bauernwäldchen, Baumgruppen links und rechts des Dorfbaches bis hinauf zum 640 m hohen Vogelberg, welcher zu jeder Jahreszeit einen wunderschönen Panoramablick auf die Bergstadt Annaberg-Buchholz mit dem Pöhlberg bietet und im Winter bei Jung und Alt ein beliebter Rodelhang ist.

Nicht zu vergessen ist das Naherholungsgebiet am Weberteich. Hier verweilen jedes Wochenende viele Besucher, um einmal ausgiebig zu entspannen oder sich den Alltagsstress von der Seele zu laufen. Das dort befindliche "Modellbahnland Erzgebirge" ist immer einen Besuch wert. Gezeigt werden auf ca. 760 m² Ausstellungsfläche die Eisenbahnen des ehemaligen Landkreises Annaberg um das Jahr 1980. Damit ist die Schauanlage in der Spur I und Ie die größte Anlage dieser Spurweite in Europa.

Und wer sich bei der Erkundung des Ortes mit all seinen Schönheiten hungrig gelaufen hat, kann sich mit typisch erzgebirgischer Küche in unseren Gaststätten verwöhnen lassen.

  • Schönfeld
  • Schönfeld