Sparkasse reduziert Standorte

Schließung der Sparkassen-Servicestelle

in Thermalbad Wiesenbad.

 

Werte Einwohner unserer Gemeinde,

 

mir persönlich liegt es sehr am Herzen, dass…

Corona-Informationen

Mit Wirkung vom 02.11.2020 ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen in Kraft getreten. Diese beinhaltet umfassende…

Gemeinderat am 08. Dezember 2020

Die nächste Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad findet am Dienstag, dem 08. Dezember 2020 im Gemeindesaal des…

Gemeindefeuerwehr der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad

Postanschrift:
Landkreis Erzgebirgskreis
Gemeindewehrleiter Peter Pollmer
Mühle 1
09488 Thermalbad Wiesenbad

Kontakt:
Telefon: 03733 / 56040
E-Mail: gwl.thb.wiesenbad(at)web.de

Zur Gemeindefeuerwehr Thermalbad Wiesenbad gehören die Freiwilligen Feuerwehren in den Ortsteilen Neundorf, Schönfeld, Thermalbad Wiesenbad und Wiesa.

Freiwillige Feuerwehr Wiesa

Wehrleiter Sven Kraft
Alte Annaberger Straße 5
09488 Thermalbad Wiesenbad OT Wiesa
  • Gründung der Feuerwehr am 22. Februar 1885 in der Schänke zu Wiesa mit 28 Kameraden
  • Noch im selben Jahr wurden zwei Handdruckspritzen beschafft
  • Zum 25-jährigen Bestehen 1910 erfolgte die Bannerweihe
  • Im März 1939 wurde die erste Motorspritze von der Firma Flader erworben
  • Ebenfalls 1939 wurde als erstes Löschfahrzeug ein umgebauter 8-Zylinder-Horch beschafft
  • 1959 erfolgte die Gründung der ersten Jugendgruppe
  • 1963 wurde ein K 30 Bus zum Löschfahrzeug umgebaut und in Dienst gestellt
  • Die Gründung einer Frauenlöschgruppe folgte im Jahr 1964
  • 1979 wurde das erste neue Löschfahrzeug LF8 Typ LO übernommen
  • 1985 fanden die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Feuerwehr statt
  • Ein Neubeginn für die Jugendfeuerwehr erfolgte 1994
  • 1995 wurde das 110-jährige Bestehen festlich begangen
  • An- und Umbauarbeiten am Gerätehaus wurden 1997 durchgeführt
  • 1999 wurde ein Ford-Kleinbus zum MZF umgebaut
  • 2000 erhielt unsere Wehr ein neues LF8/6 IVECO
  • Das 120-jährige Jubiläum feierten wir 2005
Aktuell gehören 8 Kameradinnen und 30 Kameraden zu unserer Feuerwehr. Davon gehören 10 Mitglieder zur Alters- und Ehrenabteilung. Die 5 Kinder in der Gemeindejugendfeuerwehr bilden den Nachwuchsbereich.