Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) informiert

Radonmesspflicht an Arbeitsplätzen – Erinnerung zum Start der Messungen

 

Unsere Gemeinde wurde zum 31. Dezember 2020 per Allgemeinverfügung als…

Bürgerzentrum Annaberg-Buchholz vorübergehend geschlossen!

PRESSEMITTEILUNG

 

Bürgerzentrum wegen Softwareumstellung nur eingeschränkt geöffnet

 

Komplette Schließzeit vom 15. bis 18. Juni

 

Das…

Erneuerung der B 95 in Schönfeld

BITTE BEACHTEN SIE AUCH DIE INFORMATIONEN IN UNSERER RUBRIK BEKANNTMACHUNGEN!!!

 

VERKEHRSHINWEIS

Erneuerung der B 95 in Schönfeld, Thermalbad…

Ortsteil Neundorf

Neundorf, im Volksmund auch "Starendorf" genannt, ist ein kleiner Ort mit momentan ca. 670 Einwohnern. Er liegt am Oberlauf eines in die Zschopau einmündenden Nebengewässers, etwa 2 km von Thermalbad Wiesenbad entfernt.

Die ursprüngliche Bezeichnung des um 1200 gegründeten Ortes war "Im neuen Dorf" und erst im 14. Jahrhundert erhielt der Ort seinen jetzigen Namen.

Das kleine beschauliche Dorf mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern, der um 1900 erbauten Kirche und dem bereits seit 1571 bestehenden Rittergut lädt den Besucher zum Verweilen ein.

Aber besonders Wanderfreunden hat Neundorf Einiges zu bieten. So sind der Schandstein im Frauenholz, der Schokoladenfelsen hoch über der Zschopau, das Naturschutzgebiet "Seidelsgrund" und die Raststätte "Kalter Muff" an der Franzenshöhe attraktive Wanderziele für den Besucher. Und wem es bei der Erkundung des Ortes mit seiner waldreichen Umgebung etwas zu warm geworden ist, der kann sich im Sommer in unserem Freibad abkühlen.