Sparkasse reduziert Standorte

Schließung der Sparkassen-Servicestelle

in Thermalbad Wiesenbad.

 

Werte Einwohner unserer Gemeinde,

 

mir persönlich liegt es sehr am Herzen, dass…

Corona-Informationen

Mit Wirkung vom 02.11.2020 ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen in Kraft getreten. Diese beinhaltet umfassende…

Gemeinderat am 08. Dezember 2020

Die nächste Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad findet am Dienstag, dem 08. Dezember 2020 im Gemeindesaal des…

Ortsteil Thermalbad Wiesenbad

Thermalbad Wiesenbad, ein kleiner Ort mit ca. 675 Einwohnern, liegt im romantisch schönen Zschopautal in 435 m Höhe. Bekannt ist Thermalbad Wiesenbad durch seine Thermalquelle, mit deren Hilfe in der Rehabilitationsklinik "Miriquidi" Heilbehandlungen bei Erkrankungen des Haltungs-, Stütz- und Bewegungsapparates durchgeführt werden. Seit 1999 ist dieser Gemeindeteil als "Ort mit Heilquellenkurbetrieb" staatlich anerkannt. Im Jahr 2015 konnte der Kurortstatus erfolgreich in einer Wiederholungsprädikatisierung verteidigt werden.

Neben der modernen Kurklinik findet man in Thermalbad Wiesenbad eine Reihe von Ausflugsmöglichkeiten. Bei einer Wanderung entlang des Bäderweges an der Zschopau, die mit ihrem tief in den Fels eingeschnittenen Tal die Umgebung des Ortes in unverwechselbarer Weise geprägt hat, oder bei einem Spaziergang im 2002 neu eröffneten Kurpark findet jeder Ruhe und Entspannung.

Lohnende Ziele für eine Wanderung sind auch der Bismarckturm, die Bastei oder die Himmelmühle.