Öffentliche Sitzung Gemeinderat am 04. Dezember 2018

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad findet am Dienstag, dem 04. Dezember 2018 um 18:00 Uhr im...

Lärmkartierung veröffentlicht!

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie informiert, dass zwischenzeitlich die Ergebnisse der Lärmkartierung 2017 über die...

Hausarzt gesucht

Im Gemeindegebiet der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad ist zum Beginn des Jahres 2018 eine Niederlassung als Allgemeinmediziner/in neu zu besetzen.

...

Gemeindefeuerwehr der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad

Postanschrift:
Landkreis Erzgebirgskreis
Gemeindewehrleiter Peter Pollmer
Mühle 1
09488 Thermalbad Wiesenbad

Kontakt:
Telefon: 03733 / 56040
E-Mail: gwl.thb.wiesenbad(at)web.de

Zur Gemeindefeuerwehr Thermalbad Wiesenbad gehören die Freiwilligen Feuerwehren in den Ortsteilen Neundorf, Schönfeld, Thermalbad Wiesenbad und Wiesa.

4 Einträge
Flohrergasse 8
09488 Thermalbad Wiesenbad OT Neundorf
03733 / 501673
Alleeweg 4
09488 Thermalbad Wiesenbad OT Schönfeld
03733 / 58592
Mühle 9
09488 Thermalbad Wiesenbad
03733 / 678091
Parallel zur Fabrikfeuerwehr wurde in der damaligen DDR in den 50er Jahren noch eine Freiwillige Feuerwehr Wiesenbad gegründet und aufgebaut. 1968 wurde ein KLF B 1000 beschafft, welcher bis zum Jahr 1991 in Dienst gestellt war. Anfang der 70er Jahre wurde ein Vertrag zwischen der Fabrikfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenbad geschlossen, welcher die Zusammenarbeit beider Wehren regelt, da ohnehin einige Fabrikarbeiter in der Ortswehr Mitglied waren. 1992 schlossen sich die Kameraden...
Alte Annaberger Straße 5
09488 Thermalbad Wiesenbad OT Wiesa
  • Gründung der Feuerwehr am 22. Februar 1885 in der Schänke zu Wiesa mit 28 Kameraden
  • Noch im selben Jahr wurden zwei Handdruckspritzen beschafft
  • Zum 25-jährigen Bestehen 1910 erfolgte die Bannerweihe
  • Im März 1939 wurde die erste Motorspritze von der Firma Flader erworben
  • Ebenfalls 1939 wurde als erstes Löschfahrzeug ein umgebauter 8-Zylinder-Horch beschafft
  • 1959 erfolgte die Gründung der ersten Jugendgruppe
  • 1963 wurde ein K 30 Bus zum Löschfahrzeug umgebaut und in Dienst gestellt
  • Die Gründung einer...